J. J. PREYER

 

JOSEFINE MUTZENBACHER

 

J. J. Preyer

Ermittlungen im Falle Mutzenbacher

Wiener Literaturkrimi mit Alexander Loos,dem Detektiv des Fin de Siècle.

Ist Felix Salten tatsächlich der Verfasser der Josefine Mutzenbacher?

Das kriminalistisch-erotische

Rätsel mit überraschendem

Ende.

 

PRESSEMAPPE IM PDF-FORMAT

Zur Detailseite >>>

Ein spannendes, gut recherchiertes Buch, mit dem Thema Erotische Literatur.
Vom Namen Mutzenbacher sollte man sich aber nicht täuschen lassen, das Buch beschreibt keine schlüpfrigen Geschichten der Wiener Dirne, da muss ich schon auf das Original verweisen.
Ermittlungen im Falle Mutzenbacher handelt von der Suche nach dem Autor des erstmals 1906 erschienen Werkes "Josefine Mutzenbacher", verpackt in einen spannenden Kriminalroman.
Könnte mir das Buch auch in gebundener Ausgabe in meiner Bibliothek vorstellen, gleich neben der Uralt-Ausgabe des verruchten Werks.
Absolut empfehlenswert!

Guenter S. auf amazon

ISBN 9783902291226

180 Seiten, Euro 14,40

 

EBOOK>>>

 

Erhältlich im Buchhandel,

bei LIBRI  >>>

amazon >>>

und bod >>>

und über die

BESTELLSEITE DES VERLAGS